Inhalt

Aufhebung der Vollsperrung an der Schermbecker Brücke Nr. 415 über den Wesel-Datteln-Kanal im Zuge der Maassenstraße (L 104)

23.08.2017

Schermbecker BrückeBei der diesjährigen Bauwerksprüfung wurden an der Brückenkonstruk-tion statisch relevante Bauwerksschäden vorgefunden.
Für die Beseitigung dieser Schäden war es zwingend erforderlich, dass der Straßenzug komplett gesperrt wurde. Die am 17.07.2017 begonnenen Sanierungsarbeiten werden am Nachmittag des 23.08.2018 abgeschlossen sein. Danach ist der Straßenzug im Bereich der Kanalbrücke bis zum Einbau der neuen Gehwegplatten im Frühjahr 2018 für den motorisierten Ver-kehr wieder 1-spurig befahrbar. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich bittet die Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis für die Unannehm-lichkeiten.

Ansprechpartner:
Herr Günter Franz (0203 / 4504 - 328)
Herr Manuel Kiese (0203 / 4504 - 390)
Herr Oliver Jaswetz (0203 / 4504 - 340)