Inhalt

Bürgerinformation zur Zustands- und Funktionsprüfung (ehem. Dichtheitsprüfung) von Abwasserleitungen

23.03.2017

Aus aktuellem Anlass nochmals eine Bürgerinformation zur Zustands- und Funktionsprüfung (ehem. Dichtheitsprüfung) von Abwasserleitungen

„Kanalhaie: Nein Danke!“

Die Gemeinde Schermbeck (GS) möchte hiermit ausdrücklich die Grundstückseigentümer vor Firmen warnen, die an der Haustür Zustands- und Funktionsprüfungen (Kamerabefahrungen) verkaufen wollen und unberechtigt vorgeben im Auftrag der GS zu handeln.

Gemäß Satzung, wird die GS die Grundstückseigentümer in den Wasserschutzgebieten III A und III B persönlich anschreiben und informieren was im Zuge der Zustands- und Funktionsprüfung wann vorzulegen ist.

Bis zum persönlichen Anschreiben braucht kein Grundstückseigentümer handeln. Nur bei anstehenden. Baumaßnahmen oder häufigen Abwasserproblemen auf dem Grundstück sollten sich Grundstückseigentümer im Vorfeld zum Thema Zustands- und Funktionsprüfung bei Herrn Eißing (GS), Telefon 02853/910-343; andreas.eissing@schermbeck.de oder über www.schermbeck.de hilfreiche Informationen besorgen. Sachkundige Fachfirmen, die zur Durchführung der Zustands- und Funktionsprüfung zugelassen sind, bietet die Internetseite www.sadipa.it.nrw.de/Sadipa.