Inhalt

Spiel- und Bewegungsraumkonzept Schermbeck, 6. Bauabschnitt: Start der Landschaftsbauarbeiten

31.08.2021

Die Umsetzung des Spiel- und Bewegungsraumkonzeptes Schermbeck geht mit dem 6. Bauabschnitt „Rathausumfeld / Piazza und Generationenspielplatz Goethestraße“ in die letzte Runde. Ab dem 1. September 2021 beginnt die Fa. Landschaftsbau Vornholt GmbH aus Borken mit den Landschaftsbauarbeiten im Bereich am Rathaus. Es wird die „Terrasse“ am Ufer des Mühlenteiches umgestaltet und das Umfeld des Denkmales und der Brunnenanlage aufgewertet. Hierzu wird der Geh- und Radweg (Lichtenhagen) im Bereich des Mühlenteiches vom 1. September 2021 bis zum 30. September 2021 gesperrt. Der KFZ-Verkehr auf dem Lichtenhagen ist von der Sperrung nicht betroffen.

In den nächsten Wochen beginnen zudem die Arbeiten am Spielplatz an der Goethestraße. Es werden eine barrierefreie Wasserspielanlage und eine neue Spiel- und Kletterkombination installiert. Zudem soll eine Boulebahn und Bewegungspfad angelegt werden. In beiden Bauabschnitten werden neue Sitzmöglichkeiten hergestellt und das Umfeld durch neue Bepflanzung aufgewertet. Die Wegeverbindungen zwischen den einzelnen Stationen des 6. Bauabschnittes erhalten ergänzende Bodenmarkierungen und Stelen mit Informationen über den jeweiligen Spielplatz sowie zum Gesamtkonzept. Die Gemeindeverwaltung bittet um Ihr Verständnis, dass ein Spielbetrieb während der Bauarbeiten nicht möglich sein wird. Die Arbeiten sollen im November abgeschlossen sein.