Inhalt

Vorläufiges Ergebnis des Ratsbürgerentscheides in der Gemeinde Schermbeck

26.07.2020

Beim Ratsbürgerentscheid in Schermbeck haben sich die Abstimmenden heute mehrheitlich gegen einen Neubau eines Bildungszentrums mit einer vereinten Grundschule ausgesprochen.

25,23 Prozent stimmten dafür und 74,77 Prozent stimmten dagegen, dass ein Neubau eines Bildungszentrums an der Weseler Straße/Ecke Waldweg, in dessen Kern eine vereinte 5-zügige Grundschule mit 3-fach Sporthalle entstehen soll, den ursprünglichen Ratsbeschluss ersetzt.

Die Abstimmbeteiligung lag bei 32,29 Prozent. 4.285 Menschen hatten vorab Briefwahlunterlagen beantragt.