Inhalt Seitenleiste

Kontakt

Gerd Abelt

Weseler Straße 2
46514 Schermbeck
Tel.: (0 28 53) 91 02 40
Fax: (0 28 53) 91 04 24 0
E-Mail senden

Details zu Gerd Abelt


Inhalt

Kulturstiftung Schermbeck

 

Die Kulturstiftung Schermbeck trägt dazu bei, die vielfältigen kulturellen Aufgaben in der Gemeinde Schermbeck zu fördern und langfristig finanziell abzusichern.

Ehemalige reformierte Kirche

Damit wird auch angesichts knapper öffentlicher Kassen das Ziel verbunden, eine höhere Kontinuität und Planungssicherheit für die Verwirklichung der kulturellen Zwecke zu erreichen. Die Förderung von Kunst und Kultur, des Denkmalschutzes und des Heimatgedankens stehen im Vordergrund. Dazu zählen:

Maßnahmen, mit denen das historisch gewachsene Erscheinungsbild der Schermbecker Kulturlandschaft geschützt, gepflegt oder wieder hergestellt wird, zum Beispiel der Erhalt der historischen Stadtmauer.

Die Förderung der Bau-, Kunst- und Bodendenkmalpflege, beispielsweise durch Ausstellungen zu diesen Themenbereichen.

Die Durchführung von kulturellen Veranstaltungen und Programmen, insbesondere in der Ehemaligen Reformierten Kirche in Schermbeck, wie zum Beispiel Kunstausstellungen, Musikabende, Konzerte etc.

Das Anfangsvermögen der Stiftung von insgesamt 200.000,00 Euro wurde von den beiden Gründungsstiftern, der Volksbank Schermbeck eG und der Jubiläumsstiftung der Verbands-Sparkasse Wesel bereit gestellt.

Klavier in der Ehemaligen Reformierten Kirche

Die Gemeinde Schermbeck ist den beiden Gründungsstiftern zu besonderem Dank verpflichtet. Die Beschaffung und Bereitstellung weiterer Mittel für den Stiftungszweck ist einer der grundlegenden Aufgaben der Stiftung. Im Sinne der Schaffung einer Stiftergemeinschaft ist die Kulturstiftung Schermbeck bestrebt, auch Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Initiativen und sonstigen Organisationen zu gewinnen, die durch Zustiftungen und sonstige Zuwendungen die Kulturstiftung Schermbeck unterstützen. Da die Kulturstiftung Schermbeck ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgt, können Spendenmittel steuermindernd eingesetzt werden.

Die Kulturstiftung entscheidet und handelt durch die ehrenamtliche Arbeit des Vorstandes und des Kuratorium. Der Vorstand hat gegenwärtig folgende fünf Mitglieder:

 

Friedhelm Koch -stv. Vorsitzender-.

Wilhelm Cappell

Hiltrud Baumeister-Steffens

Dagmar Wüstemann

Die Besetzung des Kuratoriums ist wie folgt festgelegt:

  • zwei Vertreter/innen der Schermbecker Kirchen,
  • bis zu vier Vertreter/innen der Stifter (Gründungsstifter und Zustifter),
  • je ein/eine Vertreter/in der im Rat der Gemeinde Schermbeck vertretenen Parteien, und zwar bei Fraktionen der/die Fraktionsvorsitzende oder der/die stv. Fraktionsvorsitzende, bei Parteien ohne Fraktionsstatus ein Ratsmitglied dieser Partei,
  • zwei Vertreter/innen der Gemeinde Schermbeck, und zwar der/die Bürgermeister/in oder der/die erste stv. Bürgermeister/in und ein
  • allgemeine(r) Vertreter/in des/der Bürgermeister/in.